elektrobörse smarthouse

11.05.2018 | 11:34
Divider
facebook Xing Twitter

Liebe Leser,

in unserem kürzlich erschienen Sonderheft »busguide« konnten wir ein bemerkenswertes Jubiläum feiern: »20 Jahre KNX Professionals«. Dazu möchte ich auch an dieser Stelle nochmals recht herzlich gratulieren, denn die KNX Professionals sind auch ein Garant für den anhaltenden Erfolg dieses Bussystems. Neben einem Beitrag über die KNX Professionals finden Sie in diesem Newsletter weitere ausgesuchte Inhalte aus dem Sonderheft.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Peter Wintermayr

Ihr Peter Wintermayr

 

ANZEIGE

 
Anzeige
 

 

 
Jubiläum 20 Jahre KNX Professionals

Jubiläum

20 Jahre KNX Professionals

Schon Anfang der 90er-Jahre berichtete der bus-guide über Bussysteme. Ein Aufruf des Fachmagazins führte EIB-Spezialisten aus ganz Deutschland zusammen. Im Juli 1998 wurde der EIB-User Club Deutschland e. V. in Kassel gegründet, woraus der KNX Professionals Deutschland e. V. hervorgegangen ist.

MEHR
 

EnOcean

Neue Applikationen für das Internet der Dinge
EnOcean Neue Applikationen für das Internet der Dinge

Gemeinsam mit HY-LINE Communication Products präsentierte EnOcean kürzlich »TCM 515«, eine neue Generation dauerversorgter Transceiver-Module, die dank erhöhter Rechenleistung, geringerem Stromverbrauch und kleinerem Formfaktor neue Applikationen für den EnOcean-Funkstandard ermöglichen.

MEHR
 

Steinel Professional

Sinnesorgane für Building Intelligence
Steinel Professional Sinnesorgane für Building Intelligence

Abseits der Lichtschaltung und Koordination von Aufgaben der Gebäudetechnik ermöglichen moderne Sensoren künftig neue Anwendungen im intelligenten Gebäude der Zukunft. Dabei zeigen heute schon neue Sensoren-Generationen wie die von Steinel den weiteren Weg zur »Building Intelligence« von morgen.

MEHR
 

Gewiss

Auf ins Drahtlos-Zeitalter
Gewiss Auf ins Drahtlos-Zeitalter

Die Themen Internet der Dinge (IoT) und Vernetzbarkeit sind nicht nur für Neubauten interessant. Auch in bestehenden Gebäuden lässt sich mit Lösungen wie der neuen ZigBee-Gerätefamilie von Gewiss der Energiebedarf reduzieren, während der Komfort steigt.

MEHR
 

KNX und Ethernet

Babylon überwinden
KNX und Ethernet Babylon überwinden

Dass viele Systeme über das Internet verbunden werden können, ist längst Realität. Neben fragwürdigen Anwendungen wie Kühlschränken, die Lebensmittel bestellen, gibt es zahlreiche Gimmicks aus dem Consumer-Bereich. Im professionellen Bereich fehlen aber bislang konkrete Lösungen. Warum ist das so?

MEHR
 

Esylux

Intelligenter Alleskönner für DALI-2
Esylux Intelligenter Alleskönner für DALI-2

Mit dem »PD-C 360i/24 PS plus DALI« präsentiert Esylux einen Präsenzmelder-Prototyp für DALI-2 mit einer Reichweite von 24 Metern.

MEHR
 

Virtualisierung

Wie kommt die alte Technik in die Cloud?
Virtualisierung Wie kommt die alte Technik in die Cloud?

Zahlreiche Organisationen ersetzen derzeit die physischen Bestandteile ihrer IT durch softwarebasierte Komponenten. Diese Entwicklung stellt auch die Gebäudeautomation vor neue Herausforderungen: Denn immer mehr Betreiber möchten auch ihre Gebäudeleittechnik (GLT) virtualisieren.

MEHR
 

PEAKnx

Das intelligente Haus mit Fingerspitzen steuern
PEAKnx Das intelligente Haus mit Fingerspitzen steuern

PEAKnx bietet mit »Controlpro« ein nutzerfreundliches Multimedia-Touchpanel für automatisierte Gebäude an.

MEHR
 
Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Divider
Mai
15
Smart Building Summit 2018

15.05.2018 - 16.05.2018, Stuttgart

MEHR
Jun
20
The smarter E Europe

20.06.2018 - 22.06.2018, München

MEHR
Jun
27
SicherheitsExpo 2018

27.06.2018 - 28.06.2018, München

MEHR
Meist gelesene Arikel

Meist gelesene Artikel

Divider

CO2-Überwachung: Frische Luft für mehr Leistung

MEHR

F-tronic: Unterputz-Trennwanddose >Duplex< erleichtert Montage

MEHR

Esylux: Intelligente Außenleuchten für Einsteiger

MEHR

Mehr als eine Messstelle: Vom Zählerplatz zur Technikzentrale

MEHR

SolarMax: Einphasiges Speichersystem

MEHR
facebook Xing Twitter
© 2018 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse @EMAIL@ verschickt. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Impressum