elektrobörse smarthouse

05.02.2019 | 09:29
Divider
facebook Xing Twitter

Liebe Leserinnen und Leser,

die Fachmessen eltec und BAU sind vorbei – doch es bleibt keine Zeit für eine Pause. Weiter geht es schon ab 13. Februar mit der elektrotechnik in Dortmund.

Kaum zu glauben: Die Regionalmesse feiert in diesem Jahr bereits ihr 50-jähriges Bestehen. Dabei ist die »Mutter aller Messen« der Elektrobranche alles andere als altes Eisen. Was sie ausmacht, wie sie sich immer wieder neu erfindet und was es dieses Jahr für die Besucher zu sehen gibt, erfahren Sie in unserem Interview mit Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhalle Dortmund GmbH.

Cornelia Meier

Ihre Cornelia Meier

PS: Wir suchen die »Produkte des Jahres 2019«: Nehmen Sie jetzt an unserer Leserwahl teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der tollen Preise!

Bald geht es los elektrotechnik 2019 startet am 13. Februar

Bald geht es los

elektrotechnik 2019 startet am 13. Februar

Die elektrotechnik, Fachmesse für Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik, in Dortmund steht kurz vor dem Start. Am 13. Februar geht es los: Neben den vielfältigen Produkten und Dienstleistungen der Aussteller erwartet die Besucher ein Programm von bisher einmaligem Umfang.

MEHR
 

Trilux

Lichtlösungen und Services für die digitale Zukunft
Trilux Lichtlösungen und Services für die digitale Zukunft

Auf der elektrotechnik präsentiert Trilux seine Lichtlösungen und Services, die weit über die klassischen Beleuchtungsfunktionen hinausgehen.

MEHR
 

Interview

Seit 50 Jahren am Puls der Zeit
Interview Seit 50 Jahren am Puls der Zeit

In diesem Jahr findet zum 42. Mal die Fachmesse elektrotechnik in Dortmund statt. Seit einem halben Jahrhundert präsentiert sie Trends und Technologien. Wir haben mit Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhalle Dortmund, über die Messe und das Programm für 2019 gesprochen.

MEHR
 

Anzeige

Isolationsfehlersuche noch effizienter
Anzeige

Im ungeerdeten Netz führt der erste Fehler nicht zum Abschalten. Doch wo ist der Fehler? In großen Anlagen und weit verzweigten Stromversorgungen kann die Fehlersuche zeit- und kostenintensiv sein. Die Lösung sind Isolationsfehlersuchgeräte, die Fehler während des laufenden Betriebs lokalisieren.

MEHR
 

Assa Abloy

Zutritt ins smarte Zuhause
Assa Abloy Zutritt ins smarte Zuhause

In Dortmund präsentiert die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH neuartige Zutrittslösungen. Vorgestellt wird unter anderem der elektronische Schließzylinder »ENTR« der Marke Yale.

MEHR
 

elektrotechnik 2019

Trendthemen aus Industrie und Handwerk
elektrotechnik 2019 Trendthemen aus Industrie und Handwerk

Die Fachmesse elektrotechnik widmet sich 2019 neben Gebäude-, Licht- und Energietechnik dem Schwerpunkt der Industrieanwendungen. Das spannende Rahmenprogramm ist für alle Besucher bereits im Eintrittspreis enthalten.

MEHR
 

Bott

Effizient arbeiten
Bott Effizient arbeiten

Auf der elektrotechnik Dortmund, in Halle 6, Stand C38, präsentiert Bott Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen für das Elektrohandwerk.

MEHR
 
 

ANZEIGE

 
Anzeige
 

 

 

»Elektromarken. Starke Partner.«

Meisterfrühstück in Dortmund
»Elektromarken. Starke Partner.« Meisterfrühstück in Dortmund

Vom 13. bis 15. Februar 2019 lädt die Initiative »Elektromarken. Starke Partner.« zum Meisterfrühstück auf der elektrotechnik in Dortmund ein. Täglich von 8 bis 10 Uhr können sich Elektrohandwerksmeister und ihre Mitarbeiter am Frühstücksbuffet stärken und Branchenkontakte knüpfen.

MEHR
 

WSCAD

Start in den Electrical-Engineering-Frühling
WSCAD Start in den Electrical-Engineering-Frühling

WSCAD zeigt auf der elektrotechnik in Dortmund seine ECAD-Lösung für die Projektierung und Installationsplanung. Anwender können vor Ort mit Spezialisten diskutieren und sich über die Funktionen der gewerkeübergreifenden Electrical-Engineering-Lösung informieren.

MEHR
 
Meist gelesene Arikel

Meist gelesene Artikel

Divider

Schutzkonzepte: Sichere Elektroinstallation im Smart Building

MEHR

Werkzeuge: Den Arbeitsalltag erleichtern

MEHR

Minustemperaturen: Kältealarm: Wie man den Handy-Akku schützt

MEHR

Referenzbericht: Das Eckige muss ins Runde

MEHR

Intersolar Europe 2019: Der Boom geht weiter

MEHR
facebook Xing Twitter
© 2019 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse @EMAIL@ verschickt. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Impressum