Anzeige
Computer&AUTOMATION

09.05.2019 | 10:44
Divider
facebook Xing Twitter

Liebe Leserinnen und Leser,

die Industrielle Bildverarbeitung für Anwender zu vereinfachen, ist eines der aktuellen Anliegen der Branche. Dies kann bedeuten, dass Bildverarbeitungsaufgaben direkt im Steuerungs-PC integriert sind, statt etwa durch separate intelligente Kameras gelöst zu werden. Oder Bildverarbeitungssysteme entwickeln sich dank Künstlicher Intelligenz 'eigenständig' weiter. Auch neue Ansätze zu Embedded-Vision-Systemen schaffen Mehrwert für den Anwender. Informieren Sie sich in diesem Newsletter über die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Bildverarbeitung!

Inka Krischke

Ihre Inka Krischke

PS: Für die Machine Vision der Zukunft und ihre Einbindung in künftige Kommunikationsnetze spielen auch Ethernet und Time-Sensitive Networking eine wesentliche Rolle. Am 8. und 9. Oktober 2019 findet in Bad Homburg die TSN/A Conference statt. Der Call for Papers hierfür läuft noch bis morgen ...

 

ANZEIGE

 
Anzeige
 

 

 

Isra Vision

Weiter auf Wachstumskurs
Isra Vision Weiter auf Wachstumskurs

Isra Vision hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einer Umsatzsteigerung von 7 % abgeschlossen und sich damit entgegen den Werten der VDMA-Marktanalyse für 2018 entwickelt, die leicht rückläufige Auftragseingänge sowie nahezu stagnierende Umsätze aufweist.

MEHR
 

Aktuelle Produkte

Neues aus der Industriellen Bildverarbeitung
Aktuelle Produkte Neues aus der Industriellen Bildverarbeitung

Kameras, Vision-Sensoren, Beleuchtungen und komplette Bildverarbeitungssysteme – vielfältig ist das Angebot in der industriellen Bildverarbeitung. Die aktuellen Produkte aus dem Frühjahr 2019 führt Computer&AUTOMATION in einer Bilderstrecke auf.

MEHR
 

Bildverarbeitung

Robotersensorik abgelöst
Bildverarbeitung Robotersensorik abgelöst

Lassen sich die traditionell an Robotern verbauten Sensoren durch Software und Kameras ersetzen? Ein Münchner Start-up hat genau dies umgesetzt.

MEHR
 

Embedded Vision

Die MIPI CS2-Schnittstelle
Embedded Vision Die MIPI CS2-Schnittstelle

Bei Mobilgeräten hat sich MIPI CSI-2 als gängige Schnittstelle etabliert. Auch für das Design schlanker, kostengünstiger Embedded-Vision-Systeme bietet diese Technologie interessante Möglichkeiten.

MEHR
 

Machine Vision

In die Steuerung integriert
Machine Vision In die Steuerung integriert

Machine-Vision-Systeme arbeiten bisher häufig als eigenständige Teillösung ohne direkte Einbindung in die 'normale' Steuerungstechnik. Es gibt jedoch Wege, die Bildverarbeitung direkt im Steuerungs-PC zu integrieren.

MEHR
 

Stemmer Imaging

Wechsel an der Unternehmensspitze
Stemmer Imaging Wechsel an der Unternehmensspitze

Zum 1. März 2019 hat Vorstandschef Christof Zollitsch den Vorstandsvorsitz von Stemmer Imaging an Arne Dehn übergeben. Zollitsch ist auf persönlichen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden.

MEHR
 

Sick

8,3 % Plus beim Konzernumsatz
Sick 8,3 % Plus beim Konzernumsatz

Der Sick-Konzern hat sich im Geschäftsjahr 2018 weiter positiv entwickelt und ein überdurchschnittliches Umsatzwachstum erzielt, gemessen an der Wachstumsrate der deutschen Maschinenbauindustrie.

MEHR
 

Deep Learning

Open Source oder proprietär?
Deep Learning Open Source oder proprietär?

KI-basierte Technologien wie Deep Learning sind schon oft Bestandteil von Machine-Vision-Lösungen. Dabei stellt sich die Frage, ob ein Open-Source-System den eigenen Anforderungen genügt, oder ob die Investition in eine proprietäre ­Software-Lösung lohnt. Eine Abwägung.

MEHR
 

Bin-Picking

KI-basiert beliebige Objekte greifen
Bin-Picking KI-basiert beliebige Objekte greifen

Beliebige Objekte zu greifen, ohne sie vorher zu kennen, stellt für Roboter eine nahezu unüberwindbare Aufgabe dar. Eine KI-basierte Softwarelösung in Kombination mit einer intelligenten 3D-Stereovisionkamera löst dieses Problem.

MEHR
 

3D-Kameras

Der Weg zu bequemen Kopfstützen
3D-Kameras Der Weg zu bequemen Kopfstützen

Der amerikanische Hersteller Adient stellt mit Hilfe von 3D-Bildverarbeitung die Qualität von PKW-Kopfstützen und -Armlehnen sicher.

MEHR
 

Bildverarbeitung

ASIC statt Embedded-Board
Bildverarbeitung ASIC statt Embedded-Board

In Embedded-Vision-Systemen findet die Bildverarbeitung in der Regel auf dem Embedded-Board statt. Eine Alternative ist eine Lösung, die auf einen speziell entwickelten ASIC mit integriertem Image Signal Processor und eigener Bildverarbeitungsbibliothek setzt.

MEHR
 
Impressionen

Bilder & Videos

Divider
Die Siemens-Zahlen im 2. Quartal 2019
Die Siemens-Zahlen im 2. Quartal 2019
Bilder von der Hannover Messe 2019
Bilder von der Hannover Messe 2019
Exoskelette für ergonomisches Arbeiten
Exoskelette für ergonomisches Arbeiten
Interconsult-Gehaltsreport 2019
Interconsult-Gehaltsreport 2019
facebook Xing Twitter
© 2019 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse @EMAIL@ verschickt. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Impressum