Anzeige
Computer&AUTOMATION

06.08.2019 | 08:46
Divider
facebook Xing Twitter

Liebe Leserinnen und Leser,

die ins Stocken geratene Konjunktur wirkt sich offensichtlich auf den Stellenmarkt beziehungsweise auf die "Stimmungslage" unter den Fachkräften aus: So halten nur noch zwei von fünf Beschäftigten den eigenen Arbeitsplatz für sicher – speziell im Maschinen- und Anlagenbau fürchten sich sogar noch mehr vor einem möglichen Jobverlust! Zu diesem Ergebnis kommt die kürzlich veröffentlichte 'Jobstudie 2019' der Unternehmensberatung Ernst & Young.

In dieses Bild passt auch der aktuelle Fachkräfte-Index des Personaldienstleister Hays. Demnach ist die Nachfrage nach Ingenieuren im 2. Quartal 2019 über alle Branchen und alle Kompetenzfelder gesunken.

Bleibt zu hoffen, dass dieser Trend nicht anhält.

Davina Spohn

Ihre Davina Spohn

 

ANZEIGE

 
Anzeige
 

 

 
Jobstudie 2019 / Ernst & Young Angst vor Jobverlust - gerade im Maschinenbau

Jobstudie 2019 / Ernst & Young

Angst vor Jobverlust - gerade im Maschinenbau

Der deutsche Wirtschaftsmotor stottert, die Sorge der Arbeitnehmer vor einem Jobverlust wächst. Vor allem Beschäftigte im Maschinenbau zeigen laut der aktuellen 'EY Jobstudie 2019' eine hohe Jobwechsel-Bereitschaft. Viele halten ihren Arbeitsplatz nicht mehr für sicher.

MEHR
 

Windkraft / Predictive Maintenance

Bonfiglioli kooperiert mit Schaeffler
Windkraft / Predictive Maintenance Bonfiglioli kooperiert mit Schaeffler

Ein kompaktes Lösungspaket für die vorausschauende Instandhaltung von Azimut-Antrieben für Windenergieanlagen ist das Ergebnis einer langfristig angelegten Entwicklungspartnerschaft von Bonfiglioli und Schaeffler.

MEHR
 

Cyborgs / Arbeitswelt

Japan blickt in Zukunft ohne Arbeit
Cyborgs / Arbeitswelt Japan blickt in Zukunft ohne Arbeit

Bis 2040 will Japan die Landwirtschaft, die Forstwirtschaft und die Fischerei soweit automatisiert haben, dass Menschen nicht mehr erforderlich sind – und das ist noch längst nicht alles.

MEHR
 

Anzeige

Seminare zum Thema Cyber Security
Anzeige

Sicher, dass Ihr Netzwerk sicher ist? Wir von Phoenix Contact stehen Ihnen als Security-Experten gern zur Seite. Melden Sie sich doch gleich zu unseren praxisnahen Seminaren an! Mehr im Seminarauftritt bei Phoenix Contact.

MEHR
 

Hays-Fachkräfte-Index Q2/2019

Stellenmarkt für Ingenieure im Sinkflug
Hays-Fachkräfte-Index Q2/2019 Stellenmarkt für Ingenieure im Sinkflug

Die schwächeren konjunkturellen und die unsicheren, globalen Rahmenbedingungen wirken sich nun negativ auf den Stellenmarkt für Ingenieure aus. Dies zeigt der aktuelle Fachkräfte-Index für Ingenieure des Personaldienstleisters Hays.

MEHR
 

ifm electronic

Die Umsatz-Milliarde im Visier
ifm electronic Die Umsatz-Milliarde im Visier

Die ifm-Unternehmensgruppe hat das Jahr 2018 mit einem Umsatzplus von 8,7 % abgeschlossen. Damit hat der Automatisierungs- und Digitalisierungstechnik-Anbieter im neunten Jahr in Folge ein deutliches Wachstum realisieren können.

MEHR
 

TSN/A Conference

Internationale TSN-Konferenz 2019
TSN/A Conference Internationale TSN-Konferenz 2019

Ethernet erhält mit TSN eine Echtzeit-Erweiterung - und mit 5G gar ein neues Übertragungsmedium! Die anstehenden Auswirkungen auf alle Branchen – von der Industrie über Automotive bis hin zur Consumer-Welt – stehen im Zentrum der TSN/A Conference am 8. und 9. Oktober 2019.

MEHR
 

Anzeige

Forum Mensch Roboter: Jetzt noch Rabatt sichern!
Anzeige

Melden Sie sich bis 10. August für das Forum Mensch Roboter an und sichern Sie sich noch 10 % Frühbucher-Rabatt. Das innovative Format mit hochkarätigen Speakern, die Vernetzung mit Ausstellern und ein spannendes Abendprogramm laden zum Kennenlernen, Austausch und Fachsimpeln ein.

MEHR
 

Nachgehakt bei Jonas Urlaub

Die Schnittstelle zum Motor
Nachgehakt bei Jonas Urlaub Die Schnittstelle zum Motor

Vor eineinhalb Jahren haben sich die Geber-Hersteller Baumer, Hengstler und Kübler ­zusammengetan, um mit 'SCS open link' eine offene Einkabel-Lösung zwischen Motor und Drive zu etablieren. Was ist daraus geworden? Jonas Urlaub von Kübler bezieht Stellung.

MEHR
 

Business Intelligence

proAlpha erwirbt C4BI
Business Intelligence proAlpha erwirbt C4BI

Der ERP-Anbieter proAlpha hat 100 % der Anteile an der C4BI erworben und baut damit sein Team zu Business Intelligence (BI) weiter aus.

MEHR
 

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen

Leistungsbereich von 50 bis 1500 kW
Unterbrechungsfreie Stromversorgungen Leistungsbereich von 50 bis 1500 kW

DPA 250 S4 verfügt über dezentrale parallele Architektur von ABB (DPA), deckt den Leistungsbereich von 50 bis 1500 kW ab und ist für kritische, hochdichte PC-Umgebungen wie kleine bis mittelgroße Rechenzentren, Geschäftsgebäude, Bahnsignalanwendungen und Flughäfen konzipiert.

MEHR
 

Monitoring

Generatoren einfach fernüberwachen
Monitoring Generatoren einfach fernüberwachen

Die Produktfamilie Ewon Netbiter von HMS Industrial Networks ist eine Komplettlösung für die Fernüberwachung industrieller Anlagen bestehend aus den Netbiter-Gateways und der zugehörigen 'Netbiter Argos'-Cloud.

MEHR
 

3D-Kameras

Inklusive Bildverarbeitung, Beleuchtung und Analyse
3D-Kameras Inklusive Bildverarbeitung, Beleuchtung und Analyse

Die kompakte, programmierbare 3D-Kamera TriSpectorP1000 von Sick kombiniert im Ein-Gehäuse-Design Laser-Beleuchtung und Kameraoptik und schafft damit geometrisch stabile und eindeutige Messsituationen in der Applikation.

MEHR
 
Meist gelesene Arikel

Meist gelesene Artikel

Divider

Siemens - das 3. Quartal 2019: 'Digital Industries' und 'Gas and Power' machen Sorgen

MEHR

Phishing-Angriffe / Security: Vorsicht vor E-Mails mit Social Media im Betreff!

MEHR

Fachkongress mit Ausstellung: Das 'Forum Mensch Roboter 2019' in Stuttgart

MEHR

Platz 7: Erster integrierter E-Achsantrieb für Großserien

MEHR

Forschung / Robotersteuerung: Winziger, vibrationsgetriebener Roboter entwickelt

MEHR
Anbieter Kompass

Anbieter Kompass

Divider
Comp-Mall GmbH Euchner GmbH + Co. KG LTI Motion GmbH Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
facebook Xing Twitter
© 2019 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse @EMAIL@ verschickt. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Impressum