Anzeige
Computer&AUTOMATION

16.04.2019 | 09:51
Divider
facebook Xing Twitter

Liebe Leserinnen und Leser,

chinesische Forscher haben menschliche Gene in Affenhirne verpflanzt, war gestern auf 'Spiegel Wissen' zu lesen. Diese Aktion solle dazu beitragen, die Frage zu beantworten, was dem Menschen seine Intelligenz verleiht. Wieviel die Forscher von Letzterer besitzen, mag angesichts der ethischen Fragwürdigkeit einer solchen Untersuchung dahingestellt bleiben!

Wenn Sie sich fragen, wie sie Ihre Maschinen, Anlagen und Fabriken intelligenter machen können, empfehle ich Ihnen, am 14. Mai das 'Forum Künstliche Intelligenz' in Stuttgart zu besuchen. Dort lässt sich mit den Referenten und Experten dann sicher auch darüber diskutieren, inwiefern eine Ethikdebatte beim Thema KI im industriellen Umfeld geführt werden muss beziehungsweise sollte.

Günter Herkommer

Ihr Günter Herkommer

Yaskawa Europe Roboter-Fabrik in Slowenien offiziell eröffnet

Yaskawa Europe

Roboter-Fabrik in Slowenien offiziell eröffnet

Nach rund zweijähriger Bauzeit eröffnete der japanische Technologiekonzern Yaskawa am 8. April vor rund 300 geladenen Gästen offiziell seine neue Roboterproduktion sowie ein neues europäisches Robotik-Entwicklungszentrum am Standort Kocevje/Slowenien.

MEHR
 

Profinet und Co.

Die aktuellen Installations-Zahlen
Profinet und Co. Die aktuellen Installations-Zahlen

Die Profibus Nutzerorganisation (PNO) veröffentlicht jährlich die installierte Basis von Geräten mit Schnittstellen der Kommunikationstechnologien von Profibus&Profinet International. Die aktuellen Zahlen liegen jetzt vor.

MEHR
 

Ottobock

Exoskelette im industriellen Einsatz
Ottobock Exoskelette im industriellen Einsatz

Das Unternehmen Ottobock hat auf der Hannover Messe 2019 erstmals seine industriellen Exoskelette vorgestellt - darunter auch das laut Hersteller "kleinste Exoskelett der Welt". Die Details.

MEHR
 

Anzeige

Platz für ein Modul - aber welches?
Anzeige

EVO-M1-Steckverbinder von Phoenix Contact
bieten Platz für ein Modul. Welches Sie einsetzen, hängt von Ihrer Applikation ab. Daten, Signale oder Power, Pneumatik, Kupfer oder LWL. Sie wählen aus mehr als 50 verschiedenen Kontakteinsätzen. Flexibel sind die Kunststoffgehäuse dabei auch noch. Die Kabelverschraubung ist schwenkbar und passt sich der Installation vor Ort an.

MEHR
 

Forum Künstliche Intelligenz

Der Einsatz von KI in der Fabrik
Forum Künstliche Intelligenz Der Einsatz von KI in der Fabrik

Wie wird sich KI auf die Automatisierungstechnik auswirken? Wie können Unternehmen das Thema angehen? Diesen und weiteren Fragen geht das 'Forum Künstliche Intelligenz' nach, das am 14. Mai in Stuttgart stattfindet.

MEHR
 

Gehälter

IT-Security zahlt am besten
Gehälter IT-Security zahlt am besten

Laut einer aktuellen Vergütungsstudie von Compensation Partner können sich sowohl Führungs- als auch Fachkräfte in IT-Funktionen über gestiegene Gehälter freuen. Unter den Führungskräften sticht insbesondere der IT-Leiter hervor.

MEHR
 

Robotik

Yamaha FA eröffnet Niederlassung in Düsseldorf
Robotik Yamaha FA eröffnet Niederlassung in Düsseldorf

Yamaha Factory Automation, eine Unterabteilung der Yamaha Motor Robotics Business Unit, hat ein Europa-Büro eröffnet, um den Support für Vertriebspartner und Kunden von Yamahas Robotersystemen und -produkten zu verstärken.

MEHR
 
 

ANZEIGE

 
Anzeige
 

 

 

Erklär-Video

"Eine kurze Geschichte der KI"
Erklär-Video "Eine kurze Geschichte der KI"

Was ist Künstliche Intelligenz? Welche Entwicklungsstufen hat sie bislang durchlaufen? Und wo führt das Ganze hin? Ein fünfminütiger Erklärfilm, den die Plattform "Lernende Systeme" anlässlich des Auftakts zum 'Wissenschaftsjahr 2019' veröffentlicht hat, gibt Antworten.

MEHR
 

Nachgehakt bei Neil Hamilton

Der Hype um 5G
Nachgehakt bei Neil Hamilton Der Hype um 5G

Für die Digitalisierung der Industrie braucht es 5G, so eine aktuelle Stellungnahme des VDMA. Ist 5G wirklich der Dreh- und Angelpunkt für eine erfolgreiche Digitalisierung der ­Branche? Neil Hamilton, Vice President EMEA bei Thingstream, liefert Antworten auf wichtige Fragen.

MEHR
 

I/O-Module

Steckplätze multifunk­tional ausgelegt
I/O-Module Steckplätze multifunk­tional ausgelegt

Die I/O-Module Solid67 von Murrelektronik vereinfachen Installationen im Feld und eignen sich insbesondere für Anwendungen mit IO-Link-Sensoren und -Aktoren.

MEHR
 

Vernetzung

Der notwendige Umstieg auf 1 Gigabit
Vernetzung Der notwendige Umstieg auf 1 Gigabit

Auf ihrem Weg hin zu Industrie 4.0 sträubt sich die Industrie immer noch, über die 100-Mbit-Ethernet-Technologie hinauszugehen. Ein Plädoyer, warum der Umstieg auf Gigabit-Ethernet-Netzwerk-Technologien jetzt beginnen muss!

MEHR
 

Automatisierungssysteme

Auf Ethercat-Basis
Automatisierungssysteme Auf Ethercat-Basis

Mit SystemOne CM (Compact Multiaxis) hat LTI Motion ein kompaktes Automatisierungssystem auf den Markt gebracht.

MEHR
 
Impressionen

Bilder & Videos

Divider
Raspberry Pi - fit für die Industrie
Raspberry Pi - fit für die Industrie
Aktuelle Bionik-Projekte von Festo
Aktuelle Bionik-Projekte von Festo
Bilder von der Hannover Messe 2019
Bilder von der Hannover Messe 2019
Interconsult-Gehaltsreport 2019
Interconsult-Gehaltsreport 2019
Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Divider
Mai
09
Die komplette Messkette für jede Messaufgabe

09.05.2019, Wuppertal

MEHR
Mai
22
CVB Technical Summit

22.05.2019, Freising

MEHR
Meist gelesene Arikel

Meist gelesene Artikel

Divider

Nachruf: B&R-Firmengründer verstorben

MEHR

Impressionen: Die Hannover Messe 2019 in Bildern

MEHR

Siemens: Die 'Fast Ramp-Up Challenge'

MEHR

Cybersecurity: Deutlich mehr Prozessoren von Angriffen betroffen

MEHR

Robotik / Intralogistik: Kuka spürt Konjunkturabkühlung

MEHR
facebook Xing Twitter
© 2019 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter wurde an die E-Mail-Adresse @EMAIL@ verschickt. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Impressum